Primawechsel

ist die erste Ausfertigung (Ausfertigung einer Urkunde) eines Wechsels (vgl. Art. 64 WechselG). Das Wort P. wird oft auch dann verwendet, wenn keine weitere Ausfertigung erstellt worden ist.






Vorheriger Fachbegriff: Primat des Völkerrechts | Nächster Fachbegriff: Primäranspruch


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen