Rechtslogik

ist ist der das Recht betreffende Teil der Logik. Lit.: Weinberger, O., Rechtslogik, 2. A. 1989; Schneider, E., Logik für Juristen, 6. A. 2006






Vorheriger Fachbegriff: Rechtslinguistik | Nächster Fachbegriff: Rechtsmacht


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen