Sammelgarage

Der Vermieter einer Sammelgarage ist auch zur Bewachung der eingestellten Fahrzeuge verpflichtet, weil er mit der Einstellung unmittelbaren Besitz an ihnen erwirbt und dieser die vertragliche Schutzpflicht begründet. Läßt der Kfz-Halter den Zündschlüssel im abgestellten Fahrzeug zurück, dann ist dies ein die Schadensersatzpflicht des Vermieters minderndes Mitverschulden des Kfz-Halters.






Vorheriger Fachbegriff: Sammelerbschein | Nächster Fachbegriff: Sammelheizung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen