Schiedsgerichtsklausel, Schiedsklausel

in privatem Vertrag, Satzung, Tarifvertrag, internationalem Abkommen usw. enthaltene Bestimmung, wonach Rechtsstreitigkeiten zwischen den Beteiligten durch ein Schiedsgericht erledigt werden sollen. Schiedsgericht.






Vorheriger Fachbegriff: Schiedsgerichtshof, Ständiger | Nächster Fachbegriff: Schiedsgerichtsordnung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen