Schwangere, Verlassen einer Schwangeren

Wer einer von ihm Geschwängerten gewissenlos die Hilfe versagt, deren sie wegen der Schwangerschaft od. der Niederkunft bedarf, u. dadurch Mutter u. Kind gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren bestraft (§ 170 c StGB).






Vorheriger Fachbegriff: Schwangere | Nächster Fachbegriff: Schwangerschaft


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen