Semantik

(zu griech. sema [N.] Zeichen) ist die die Bedeutung von Wörtern, Sätzen und Texten erforschende Wissenschaft. Die S. ist Teil der Sprachwissenschaft. Sie versteht die Bedeutungen als sprach- unabhängig zu fassende Begriffe oder Vorstellungen, die im Bewusstsein des Einzelnen üblicherweise mit den Wörtern assoziativ verknüpft sind. Lit.: Busse, D., Juristische Semantik, 1993; Semantik, hg. v. Stechoxv, A. v., 1995

Rechtsanwendung.






Vorheriger Fachbegriff: Self-executing-Regeln | Nächster Fachbegriff: Semasiologie


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen