Sozialversicherungsanspruch

ist in der Sozialversicherung das gerichtlich durchsetzbare, subjektive öffentliche Recht eines Berechtigten auf eine Versicherungsleistung.






Vorheriger Fachbegriff: Sozialversicherungsabkommen | Nächster Fachbegriff: Sozialversicherungsausweis


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen