Ständestaat

Staat mit ständischer Gliederung; keine Demokratie, da die Gleichheit der Menschen nur innerhalb des jeweiligen Standes beachtet wird, nicht aber allgemein.






Vorheriger Fachbegriff: Stände, -staat | Nächster Fachbegriff: Ständige Fazilitäten


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen