Steuerkarte

Kraftfahrzeugsteuer.

1.
Die Lohnsteuerkarte enthält Eintragungen über Steuerklasse, Zahl der Kinderfreibeträge, Religionsgemeinschaft, Freibeträge (§§ 39, 39 a EStG). Über Ausstellung und Aushändigung an den Arbeitgeber zwecks Einbehaltung der Lohnsteuer s. dort. Ab 2011 wird die bisherige Lohnsteuerkarte durch ein elektronisches Verfahren ersetzt. Dafür muss beim Bundeszentralamt für Steuern eine neue Datei errichtet werden, in der die für die Lohnsteuer relevanten Daten einkommenssteuerpflichtigen Arbeitnehmer enthalten ist. S. a. Elster.

2. Zum Nachweis entrichteter Kraftfahrzeugsteuer erhält der Halter eines nicht im Inland zugelassenen Fahrzeugs zum Verkehr auf öffentlichen Straßen eine mit Quittung versehene S. (§ 12 KraftStDV).






Vorheriger Fachbegriff: Steueridentifikationsnummer | Nächster Fachbegriff: Steuerklassen


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen