Strafzeit

Eine Freiheitsstrafe von 1 Jahr wird nach vollen Tagen, Wochen u. Monaten, Freiheitsstrafe von längerer Dauer nach vollen Monaten u. Jahren bestimmt (§ 19 StGB). Der Tag wird zu 24 Stunden, die Woche zu 7 Tagen, der Monat u. das Jahr nach der Kalenderzeit gerechnet (§ 20 StGB), der "billigste" Monat ist daher der Februar. Die Berechnung der Strafzeit bei Gesamtstrafen erfolgt nach § 41 Straf- vollstreckungsO.






Vorheriger Fachbegriff: Strafvorschrift | Nächster Fachbegriff: Strafzumessung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen