Subsumption

= Unterordnung unter einen Begriff, mitbegreifen, Zurückführung des Besonderen auf ein Allgemeines. - Rechtlich: Prüfung der Tatbestandsmerkmale einer Gesetzesvorschrift hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit auf einen Sachverhalt.






Vorheriger Fachbegriff: Subsumieren | Nächster Fachbegriff: Subsumptionsirrtum


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen