Volkshochschule

ist die bekannteste Einrichtung zur Fortbildung von Erwachsenen (verschiedener Träger ohne einheitliche rechtliche Regelung). Lit.: Opelt, K., Volkshochschule in der SBZ, DDR, 2004






Vorheriger Fachbegriff: Volksgesetzgebung | Nächster Fachbegriff: Volkshochschulen


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen