Vorzugsweise Befriedigung

Wird eine Sache gepfändet, an der ein anderer bereits ein Pfand- oder Vorzugsrecht hat, so kann dieser Klage darauf erheben, dass er aus dem Reinerlös der Sache vorweg befriedigt wird, § 805 ZPO.






Vorheriger Fachbegriff: Vorzugsrechte | Nächster Fachbegriff: Votum


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen