Abfindungsanspruch

ist im Gesellschaftsrecht der Anspruch des ausgeschiedenen Gesellschafters oder dessen Erben gegen die Gesellschaft bzw. die übrigen Gesellschafter. Für GbR, oHG und KG findet sich ein dispositiver gesetzlicher Anspruch in §§ 105 III HGB, 738 12 BGB.






Vorheriger Fachbegriff: Abfindung von Sozialleistungen | Nächster Fachbegriff: Abfindungsguthaben


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen