Absolution

die Lossprechung von Sünden und kirchlichen Strafen durch den Priester nach der Beichte durch das Sakrament der Busse (vergl. aussersakramentalen Ablass).






Vorheriger Fachbegriff: Absolutio ab instantia | Nächster Fachbegriff: Absolutismus


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen