Akkordschere

Im Arbeitsrecht :

wird die Manipulation der Vorgabezeiten genannt, wenn sie zuungunsten der AN geändert o. unrichtig festgesetzt werden.






Vorheriger Fachbegriff: Akkordrevision | Nächster Fachbegriff: Akkreditieren


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen