Amtsdirektor

hauptamtlich tätiger Leiter der Amtsverwaltung (Ämter) in Brandenburg und SchleswigHolstein. Er wird vom Amtsausschuss gewählt. Dem Amtsdirektor obliegt (als Vollzugsorgan) die Vorbereitung und Durchführung der Beschlüsse des Amtsausschusses und (als Vertretungsorgan) die Vertretung des Amtes in Rechts- und Verwaltungsangelegenheiten.






Vorheriger Fachbegriff: Amtsdelikte | Nächster Fachbegriff: Amtseid


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen