anonym

(griech. = namenlos); ohne Namen, dem Namen nach unbekannt. Begriff hat im Urheber- und Presserecht Bedeutung. Der Staatsanwalt muß auch bei a. Anzeigen tätig werden.

(Adj.) namenlos, ohne Angabe des Handelnden






Vorheriger Fachbegriff: Anomietheorie | Nächster Fachbegriff: Anonyme Anzeige


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen