Arbeitsergebnis

Im Arbeitsrecht :

Stellt AN infolge Verarbeitung o. Umbildung von Halb- u. Fertigprodukten eine neue bewegl. Sache her (§ 950 BGB), so gilt der AG als Hersteller; er wird damit Eigentümer.






Vorheriger Fachbegriff: Arbeitsentgelt | Nächster Fachbegriff: Arbeitserlaubnis


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen