Arbeitsweg

der Weg von und zum Arbeitsplatz; Arbeitsunfall. Der A. wird i.d.R. unterbrochen, wenn der Arbeitnehmer seinen gewöhnlichen Weg freiwillig zur Besorgung von Privatgeschäften verlässt, z. B. um ein Bier zu trinken.






Vorheriger Fachbegriff: Arbeitsverweigerung | Nächster Fachbegriff: Arbeitsweisung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen