Ausschluss vom Zivildienst

im Zivildienstgesetz (ZDG) eine zwingende Regelung der Nichtheranziehung zum Zivildienst (§ 9 ZDG). Voraussetzungen und Wirkungen des Ausschlusses vom Zivildienst entsprechen weitgehend denen, die auch zum Ausschluss vom Wehrdienst führen.






Vorheriger Fachbegriff: Ausschluss vom Wehrdienst | Nächster Fachbegriff: Ausschluss von Vereinsmitgliedern


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen