Beförderungspflicht

kann im Bereich der Leistungsverwaltung bestehen (z. B. baden-württembergisches RettungsdienstG i. d. F. v. 16. 7. 1998, GVBl. 437 m. Änd.). Für die Personenbeförderung außerhalb dieses Bereichs hängt die B. insbes. vom Transportmittel ab (Eisenbahn, Taxi, Mietomnibusse, Fähre, Luftfahrtunternehmen).






Vorheriger Fachbegriff: Beförderungsmittel (Einziehung von -) | Nächster Fachbegriff: Beförderungsverbot


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen