Benutzung

ist der auf Nutzen abzielende Gebrauch eines Gegenstands (z. B. Grundstücks, Werks). Lit.: Danwitz, T.v., Die Benutzung kommunaler öffentlicher Einrichtungen, JuS 1995, 1






Vorheriger Fachbegriff: benigna interpretatio | Nächster Fachbegriff: Benutzung öffentl Sachen


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen