Besondere Unterstützung

Im Sozialrecht :

Die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung können Versicherten oder deren Angehörigen eine besondere Unterstützung gewähren, wenn eine besondere Härte vorliegt (§ 39 Abs. 2 SGB VII).






Vorheriger Fachbegriff: besondere Schwere der Schuld | Nächster Fachbegriff: besondere Verwaltungsgerichte


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen