Blankoakzept

Blankowechsel. -

Akzept.

wird ein Blankowechsel genannt, bei dem der Akzeptant die Annahme (Akzept) des Wechsels erklärt, wobei aber regelmäßig die Wechselsumme, oft auch die Verfallzeit offengelassen wird.






Vorheriger Fachbegriff: Blankoadoption | Nächster Fachbegriff: Blankogeschäft


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen