Bundeskindergeldgesetz

mit mehrfachen Änderungen. Das Kindergeld wurde durch das B. erstmals allgemeine und allein aus Bundesmitteln finanzierte Leistung des Staates für Kinder. Das B. vereinheitlichte das Kindergeldrecht und erhöhte das Kindergeld z. T. wesentlich, unbeschadet der Leistungen anderer gesetzlicher oder tarifrechtlicher Regelungen.

Im Sozialrecht:

Kindergeld

Kindergeld.






Vorheriger Fachbegriff: Bundeskassen | Nächster Fachbegriff: Bundeskleingartengesetz


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen