Compensatio lucri cum damno

(lat. = Ausgleich des Vorteils mit dem Schaden) Vorteilsausgleichung.

(lat.) Aufrechnung oder Ausgleich des Gewinns mit dem Schaden, Vorteilsausgleichung

Vorteilsausgleichung.






Vorheriger Fachbegriff: Community treatment | Nächster Fachbegriff: competence indirecte


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen