Cujacius

Jacques, *1552, tl590, franz. Rechtslehrer; i. Gegensatz zu den Postglossatoren war C. Verfechter einer humanistisch-philologischen Interpretation ("elegante Jurisprudenz").






Vorheriger Fachbegriff: cuius regio, eius religio | Nächster Fachbegriff: Culpa


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen