cum tempore

(Abk.: c. t.; lat. = “mit akademischem Viertel”)
Viertelstunde nach der angegebenen Zeit.

(lat.) mit Zeit (d. h. 15 Minuten nach der angegebenen vollen Stundenzeit)






Vorheriger Fachbegriff: cum laude | Nächster Fachbegriff: cum viribus hereditatis


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen