Diplom

(Zweifaltiges, Urkunde) ist die Urkunde, durch die ein akademischer Grad bezeugt wird, sowie dieser Grad selbst (z. B. Diplomingenieur).






Vorheriger Fachbegriff: Diphterie | Nächster Fachbegriff: Diplom-Jurist


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen