Eigentumserwerb kraft Gesetzes

Im Interesse der Rechtsklarheit und des Verkehrsschutzes hat der Gesetzgeber in einigen Fällen eines gesetzlichen Eigentumserwerb angeordnet: (s. Grafik S. 328).






Vorheriger Fachbegriff: Eigentumserwerb durch Hoheitsakt | Nächster Fachbegriff: Eigentumsfiktion


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen