Einheitsprivatrecht

Durch Staatsverträge geschaffenes international vereinheitlichtes Sachrecht. Es macht Kollisionsrecht für die Vertragsstaaten entbehrlich und genießt diesem gegenüber Vorrang. Bedeutung hat das Einheitsprivatrecht insb. im Wechsel- und Scheckrecht, im Transportrecht und im Kaufrecht CISG) erlangt.






Vorheriger Fachbegriff: Einheitsprinzip | Nächster Fachbegriff: Einheitsrecht


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen