Erbschaftserwerber

(§ 2030 BGB) ist die die Erbschaft durch Vertrag von einem Erbschaftsbesitzer erwerbende, im Verhältnis zu dem Erben einem Erbschaftsbesitzer gleichstehende Person. Lit.: Maurer, R., Das Rechtsverhältnis zwischen Erbe und Erbschaftsbesitzer, 1999

Erbschaftskauf, Erbschaftsbesitzer.






Vorheriger Fachbegriff: Erbschaftsbesitzer | Nächster Fachbegriff: Erbschaftsinsolvenz


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen