Ersatzhehlerei

nach herrschender Meinung kann Hehlerei nur an den unmittelbar aus der Straftat stammenden Sachen begangen werden, nicht z. B. an den für gestohlenes Geld angeschafften Sachen (BGHSt 9. 137).






Vorheriger Fachbegriff: Ersatzgeschäft | Nächster Fachbegriff: Ersatzkasse


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen