Erzwingungsstrafe

Beugemittel. Im Verwaltungsrecht ist der Begriff E. (auch Exekutivstrafe, Verwaltungsstrafe, Zwangsstrafe, Ungehorsamsstrafe genannt) ein überholter Ausdruck für das Zwangsgeld (Verwaltungszwang, Zwangsmittel).






Vorheriger Fachbegriff: Erzwingungshaft | Nächster Fachbegriff: ESA


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen