Fahrgastschiffe

sind Schiffe, die mehr als 12 Fahrgäste befördern, so Art. 2 e) der neugefassten RL 2009/45/EG v. 6. 5. 2009 über Sicherheitsvorschriften und -normen für F. (ABl. L 163/1). Die RL bezweckt die Einführung einheitlicher Sicherheitsstandards zum Schutz v. Leben und Eigentum auf F. und Hochgeschwindigkeitsfahrzeugen im Inlandseinsatz.






Vorheriger Fachbegriff: Fahrgastrechte (Eisenbahnverkehr) | Nächster Fachbegriff: Fahrgemeinschaft


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen