Fahrradstraßen

Für sie gelten grundsätzlich die Vorschriften über die Benutzung einer Fahrbahn; Radfahrer und sonstige Fz.-Führer, die durch Zusatzschild zugelassen sind, dürfen nur mit mäßiger Geschwindigkeit fahren (Anl. 2 Nr. 23 zu § 41 I StVO).






Vorheriger Fachbegriff: Fahrradfahrer | Nächster Fachbegriff: Fahrradtaxi


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen