Fahrtauglichkeitsbescheinigung

ist nach § 2 I Nr. 2 Binnenschiffs-UntersuchungsO ein amtlicher Nachweis über die technische Zulassung zum Verkehr. § 2 I Nr. 14 der SeeschifffahrtsstraßenO definiert Binnenschiffe als solche Fahrzeuge, denen eine solche F. erteilt worden ist; s. Binnenschifffahrt.






Vorheriger Fachbegriff: Fahrstuhl | Nächster Fachbegriff: Fahrtätigkeit


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen