Faktische Ehe

eine gemäss ausländischen Rechtsvorschriften nur durch formlose Einigung der Verlobten geschlossene Ehe, z.B. faktische Sowjetehe bis 9.7.1944, sie wird vom deutschen Recht anerkannt. Als f. E. bezeichnet man auch das eheähnliche Zusammenleben nicht verheirateter Personen, das von der staatlichen Rechtsordnung nicht als Ehe anerkannt wird. Konkubinat.






Vorheriger Fachbegriff: faktisch | Nächster Fachbegriff: Faktische Gemeinschaft


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen