Filmbezugs(verleih)vertrag

ist ein gemischter verkehrstypischer Vertrag (Vertrag, 2) mit wesentlichen Elementen des Mietvertrags und des Lizenzvertrags, verbunden mit gegenseitiger Interessenwahrnehmung.






Vorheriger Fachbegriff: Filmbewertungsstelle | Nächster Fachbegriff: Filmförderung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen