Freistuhl

Im Mittelalter wurden in Westfalen die ordentlichen Grafengerichte Freigerichte oder Freistühle genannt. Aus ihnen entwickelten sich die Femegerichte.

Feme.






Vorheriger Fachbegriff: Freister | Nächster Fachbegriff: Freiteil


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen