Gemeinfreie Werke

sind solche, bei denen das Urheberrecht erloschen ist (Zeitablauf) oder niemals bestanden hat (z. B. gem. § 5 UrhG Gesetzestexte oder gerichtliche Entscheidungen).






Vorheriger Fachbegriff: gemeinfrei | Nächster Fachbegriff: Gemeinfreier


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen