grobe Plichtverletzung

, Owi-Recht: Als grobe Pflichtverletzung bezeichnet man im Bereich der Verkehrsordnungswidrigkeiten solche Handlungen, die im objektiven Sinn häufig Ursache schwerer Verkehrsunfälle sind und in subjektiver Hinsicht aus grobem Leichtsinn, Gleichgültigkeit oder besonderer Nachlässigkeit erfolgen.






Vorheriger Fachbegriff: grobe Fahrlässigkeit | Nächster Fachbegriff: Grober Undank


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen