Grundbuchverfügung

ist die verfahrensrechtliche Vorschriften in Ergänzung der Grundbuchordnung enthaltende Verordnung vom 8. 8. 1935 (Neufassung vom 24. 1. 1995). Lit.: Kuntze, J., Grundbuchrecht, 5. A. 1999






Vorheriger Fachbegriff: Grundbuchsperre | Nächster Fachbegriff: Grunddelikt


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen