Grunderwerbsteuergesetz

ist das die Besteuerung des Erwerbs von Grundstücken regelnde Gesetz (BGBl. 1997,419). Lit.: Boruttau, E., Grunderwerbsteuergesetz, 15. A. 2002; Pahlke, A./Franz, W., Grunderwerbsteuergesetz, 3. A. 2005; Hofmann, R./Hofmann, G., Grunderwerbsteuergesetz, 8. A. 2006






Vorheriger Fachbegriff: Grunderwerbsteuer | Nächster Fachbegriff: Grunderwerbsteuersatz


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen