Grundpflege

Im Sozialrecht :

Die Grundpflege umfasst in der sozialen Pflegeversicherung die Pflegeverrichtungen in den Bereichen Körperpflege, Ernährung und Mobilität. Die Zuordnung zur Grundpflege ist bei der Feststellung der Pflegebedürftigkeit und der Pflegestufe von Bedeutung.






Vorheriger Fachbegriff: Grundpfandrechte | Nächster Fachbegriff: Grundpflicht


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen