Handlungslehrling

Ältere Bezeichnung eines kaufmännischen Lehrlings. Lehre.

ist die früher im HGB verwendete Bezeichnung für einen kaufmännischen Auszubildenden (Berufsausbildungsverhältnis).






Vorheriger Fachbegriff: Handlungslehren | Nächster Fachbegriff: Handlungsmehrheit


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen