Herausgabepflicht

Der Besitzer einer Sache ist auf Verlangen des Eigentümers zur Herausgabe verpflichtet, soweit ihm nicht ein Recht zum Besitz zusteht, z. B. aufgrund Leihe, Mietvertrag usw.; §§ 985, 986 BGB.






Vorheriger Fachbegriff: Herausgabeklage | Nächster Fachbegriff: Herausgeber


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen