House of Commons

(engl.) Unterhaus

(Unterhaus). Zweite Kammer des britischen Parlaments, deren Mitglieder aus allgemeinen, freien und geheimen Wahlen nach einem Mehrheitswahlrecht hervorgehen. Beim H. o. C. liegt die Machtfülle des Parlaments; das House of Lords hat demgegenüber nur geringe politische Befugnisse.






Vorheriger Fachbegriff: Hotel | Nächster Fachbegriff: House of Lords


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen