Klassenfahrten

Im Sozialrecht :

In der Grundsicherung für Arbeitsuchende und in der Sozialhilfe

haben Schüler, die eine durch schulrechtliche Vorschriften vorgeschriebene mehrtägige Klassenfahrt nicht anderweitig finanzieren können, Anspruch auf einmalige Leistungen (§§23 Abs. 3 SGB II, 31 Abs. 2 SGB XII).






Vorheriger Fachbegriff: Klammerwirkung | Nächster Fachbegriff: Klassenjustiz


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen